Ab 75€ versandkostenfrei! Jetzt auch mit Lastschrift, per Rechnung oder Ratenzahlung möglich!

Deutsches Rechtsanwaltstreuhandkonto = 100% Sicherheit

Deutsches RechtsanwaltstreuhandkontoRechtsanwaltstreuhandkonto

Liebe Kunden und Interessenten unseres Online - Shops,

da vereinzelt öfters vor nicht originalen und/oder unseriösen Fake Artikeln/Shops gewarnt wird und wir uns davon absolut distanzieren, möchten wir als erster Anbieter noch einen Schritt weitergehen und Ihnen 100% Sicherheit und Gewährleistung geben, dass alle Artikel zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zur Verfügung gestellt werden.

Ab sofort stellen wir Ihnen kostenfrei ein deutsches Rechtsanwalts - Treuhandkonto bei der Postbank zur Verfügung in Zusammenarbeit mit der Rechtsanwaltskanzlei Wolfgang Tetzel in Leipzig/Deutschland, wo Sie Ihre Rechnung zukünftig hin überweisen können.

Wir erhalten die Zahlung erst nach 7 Tagen, sodass Sie die Möglichkeit haben, die Ware erst zu überprüfen und um diese auf Original und Zufriedenheit zu überprüfen.

Bitte nehmen Sie daher ab sofort Ihre Zahlung per Banküberweisung auf folgende Kontoverbindung vor:

Kontoinhaber:     Rechtsanwalt W. Tetzel
Kontonummer:   991857909
Bankleitzahl:       86010090
IBAN:                    DE67860100900991857909
BIC:                       PBNKDEFF
Bankinstitut:       Postbank Leipzig

Verwendungszweck: Ihre Kunden- oder Rechnungsnummer der BLS AG

Ihnen entstehen durch Inanspruchnahme dieser besonderen Dienstleistung keine weiteren Kosten oder Gebühren.

Nicht nur die Günstigsten gewerblichen Angebote - jetzt auch noch die sicherste Form der Abwicklung, bisher nur von Immobilienkäufen u.ä. bekannt:

Bei der Zahlungsart „Deutsches Rechtsanwaltstreuhandkonto“ überweisen Sie den Rechnungsbetrag der Bestellsumme auf das Treuhandkonto einer deutschen Rechtsanwaltskanzlei bei einem deutschen Kreditinstitut. Wenn Sie binnen einer Woche nach Absendung der Ware keinen Widerspruch erheben, zahlt die Rechtsanwaltskanzlei das Geld  an uns aus. Wenn Sie Widerspruch erheben und wir den Widerspruch für begründet halten, veranlassen wir, dass der Betrag einschließlich der Abwicklungsgebühr an Sie zurücküberwiesen wird. Wenn wir den Widerspruch für unbegründet halten, veranlassen wir die Auszahlung an uns. In diesem Falle steht Ihnen gegen uns der normale Rechtsweg offen. Aus Rechtsanwaltsstandessrechtlichen Gründen sind Sie nicht berechtigt, die Rechtsanwaltskanzlei um Rückzahlung des Betrages zu ersuchen.

Sofern Sie weitere Verbesserungsvorschläge haben, Ihre Meinung ist unser Ansporn, lassen Sie uns Ihre Gedanken unter verbesserung@bls.li wissen.